Rehakliniken der DRV Westfalen

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Westfalen ist einerseits Kostenträger für Rehabilitationsmaßnahmen und betreibt ebenso fünf eigene Reha-Zentren. Die Kliniken bieten sowohl stationäre als auch ambulante Angebote zur Rehabilitation. Die Kliniken haben Fachgebiete in Psychosomatik, Rheumatologie, Onkologie, Innere Medizin, Atemwegserkrankungen und Orthopädie. Der Sitz der DRV Westfalen befindet sich in Münster.

Erfahren Sie mehr zu den medizinischen Schwerpunkten, den Patientenzimmern, dem Behandlungsangebot und der Patientenzufriedenheit der DRV Westfalen. Finden Sie eine Rehakliniken, die Ihnen bei Ihrer Genesung fachkundig und kompetent zur Seite steht. Nehmen Sie direkt Kontakt mit den Kliniken auf.

Suchergebnis: 1 - 5 von 5 Ergebnissen

Klinik Münsterland
49214 Bad Rothenfelde

Haupteingang
elderly
Ambulant
airline_seat_flat
Stationär
computer
Digital
directions_car
Mobil

Qualitäts­bewertung

Ø 85% / Max: 96%
68%

Behandelte Patient:innen

pro Jahr gesamt
3.058

Klinik Königsfeld
58256 Ennepetal

elderly
Ambulant
airline_seat_flat
Stationär
computer
Digital
directions_car
Mobil

Leider noch ohne Qualitätsbewertung

Sie sind Klinikbetreiber?

Hier anmelden

Klinik Norderney
26548 Norderney

elderly
Ambulant
airline_seat_flat
Stationär
computer
Digital
directions_car
Mobil

Leider noch ohne Qualitätsbewertung

Sie sind Klinikbetreiber?

Hier anmelden

Klinik Rosenberg
33014 Bad Driburg

elderly
Ambulant
airline_seat_flat
Stationär
computer
Digital
directions_car
Mobil

Leider noch ohne Qualitätsbewertung

Sie sind Klinikbetreiber?

Hier anmelden

Salzetalklinik
32105 Bad Salzuflen

elderly
Ambulant
airline_seat_flat
Stationär
computer
Digital
directions_car
Mobil

Leider noch ohne Qualitätsbewertung

Sie sind Klinikbetreiber?

Hier anmelden

Anforderungen an Rehakliniken für die Behandlung von Patient:innen mit Post- und Long-COVID