Workshop Resilienz für Krebspatienten 01.06.2021

Portrait von Alexander Mühlhause

Leiter Projektmanagement Rehaportal und Finanzen
DAS REHAPORTAL (4QD-Qualitätskliniken.de GmbH)

Zuletzt aktualisiert: 24.04.2024 | Lesedauer: ca. 1 Min.

Die eigene Widerstandsfähigkeit und Stabilität ist besonders für Krebspatienten wichtig. Die belastende Situation der Krebserkrankung zu verarbeiten fällt oft nicht leicht. Auch nach der Operation, Chemotherapie und einer onkologischen Reha bleiben oft seelische Belastungen zurück. Erschütternde Erlebnisse besser zu meistern und gestärkt in den neuen Alltag zu starten, dabei kann ein Resilienztraining helfen. Die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V. bietet in einem interaktiven Online-Workshop mit dem Thema "Resilienz – was mich in Krisen stärkt" kompakte Infos und die Möglichkeit zur Selbstreflexion bzw. Austausch an.

Veranstalter: Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.
Format: Interaktiver Online-Workshop
Datum/Zeit: 10. und 17. Juni 2021 jeweils von 18 bis 19 Uhr
Preis: kostenfrei (Teilnehmeranzahl begrenzt)
Anmeldung: per E-Mail an koblenz@krebsgesellschaft-rlp.de oder Telefon 0261-988650
Weitere Infos: Webseite Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

Achtung: LEIDER KEINE PLÄTZE MEHR VERFÜGBAR

Frau trainiert in der Natur während eines Sonntenuntergangs.