Reha-Zentrum Bad Homburg - Klinik Wingertsberg

IMG_8202
IMG_8202
IMG_8202
IMG_8202
IMG_8202
IMG_8202
IMG_8202
IMG_8202
Adresse
Am Wingertsberg 11
61348 Bad Homburg

Telefon: 06172-1040 | Fax: 06172-104298

Webseite: www.reha-klinik-wingertsberg.de

E-Mail: reha-klinik.wingertsberg@drv-bund.de

Kontaktformular

Ich willige ein, dass Qualitaetskliniken.de meine vorstehend angegebenen personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt, insbesondere meine Gesundheitsdaten, und diese Daten zum Zwecke der individuellen Beratung und Kontaktaufnahme an die von mir ausgewählte Rehaklinik übermittelt. Ich bestätige, dass ich die Informationen der Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung der ausgewählten Rehaklinik zur Kenntnis genommen habe.
* Pflichtfelder
Aufnahme von Begleitpersonen
Für dialysepflichtige Patienten geeignet
W-LAN im Zimmer
Für Sehbehinderte geeignet
Barrierefreier Zugang (nach BGG §4)
Rollstuhlfahrergerechter Zugang
Fortführung Chemotherapie
Telefon im Zimmer
TV im Zimmer

Spezielle Angebote

Aufnahme von Begleitpersonen
Sofern medizinisch indiziert, besteht die Möglichkeit zur Aufnahme einer Begleitperson.
Für dialysepflichtige Patienten geeignet
W-LAN im Zimmer
kostenfrei
Für Sehbehinderte geeignet
Barrierefreier Zugang (nach BGG §4)
Rollstuhlfahrergerechter Zugang
Fortführung Chemotherapie
Telefon im Zimmer
kostenfrei
TV im Zimmer
kostenpflichtig

Information

In unserer Klinik können sowohl Menschen mit hämato-onkologischen Leiden als auch psychosomatischen Krankheitsbildern behandelt werden. Durch die enge Zusammenarbeit beider Fachdisziplinen ist ein multimodaler Therapieansatz unter ganzheitlichem Aspekt zu jeder Zeit gegeben. Daraus ergibt sich auch die Möglichkeit, eine Kombination in Form einer dualen Rehamassnahme durchzuführen.

Patientenzimmer

Einzelzimmer mit Dusche/WC

Anzahl: 219 (davon 4 behindertengerecht)

Medizinisch-therapeutisches Personal help

Kunsttherapeut/-in
Badehelfer/-in
Arbeits- und Beschäftigungstherapeut/-in
Ergotherapeut/-in
Klangschalentherapie
Masseur/-in und med. Bademeister/-in
Physiotherapeut/-in
Lymphdrainage; Marnitztherapie; Qui-Gong; Yoga; Tanztherapie
Sozialpädagoge/-in/Sozialarbeiter/-in
Gymnastiklehrer/-in
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
Pflegedienstleitung
MFA
Pflegefachmann/-frau
Fachkrankenschwester für Hygiene und Infektionsprävention
Pflegefachhelfer/-in
Fachkrankenschwester für Diabetologie und Endokrinologie
Sonstiges
Praxisanleiter
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
Wundmanager
Diätassistent/-in
Ernährungsberater/-in
Medizinischer/-e Fachangestellter/-e
Psychologisch-technischer/-e Assistent/-in

Leistungsangebot pro Kostenträger help

  • Ambulante Rehabilitation
  • Heilverfahren (HV)
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Ambulante Rehabilitation
  • Heilverfahren (HV)
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Ambulante Rehabilitation
  • Heilverfahren (HV)
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Ambulante Rehabilitation
  • Heilverfahren (HV)
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Ambulante Rehabilitation
  • Heilverfahren (HV)
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)

Onkologie

airline_seat_flat
Stationär

Patient:innen pro Jahr:

insgesamt: 0 |
stationär: 0

Medizinische Behandlungsschwerpunkte

Duale Rehabilitation Psycho-Onkologie
enge Verzahnung onkologisches und psychosomatische Behandlungskonzept
Mamma-Ca
Lymphödembehandlung, spezielles Informationsangebot
Gastroenterologische Tumore
Ernährungsberatung, Stomaversorgung
Diabetes Mellitus
Diabetikerschulung
Gynäkologische Malignome
spezielles Informationsangebot
Autologe Transplantation von peripheren Blutstammzellen
spezielles Hygienemanagement, Management von Neutropenie
Uroonkologie
Beratungsangebot bei erektiler Dysfunktion, Beckenbodentraining bei Harninkontinenz

Therapeutische Behandlungsmöglichkeiten

Sport- und Bewegungstherapie
Steigerung der Fitness nach Operation, Chemotherapie, Bestrahlung
Physiotherapie
spezielle Einzelkrankengymnastik bei funktionellen Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates, Lymphdrainage bei Lymphödem
Information, Motivation, Schulung
ausgewogenes Informationsangebot zu allen Krankheitsbildern
Klinische Sozialarbeit, Sozialtherapie
sozialrechtliche Beratung, Vermittlung von Hilfen zur Bewältigung des Alltages, häusliche Versorgungsangebote, berufliche Wiedereingliederungshilfen
Ergotherapie, Arbeitstherapie und andere funktionelle Therapie
Aufarbeitung von motorischen und kognitiven Defiziten
Klinische Psychologie
Testverfahren zwecks Evaluation spezifischer Hilfsangebote, spezielle Gesprächsangebote für onkologische Patienten
Physikalische Therapie
Elektrotherapie bei chemotherapieassoziierter Polyneuropathie
Rekreationstherapie
reichhaltiges Freizeitangebot
Ernährung
intensive Beratungsangebote bei den unterschiedlichsten Ernährungsstörungen, Sondenernährung und parenterale Ernährung möglich
Vorbereitung nachgehender Leistungen

Dr. Christoph Kleiber (Chefarzt)

Facharzt Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie/Internistische Onkologie, Zusatzbezeichnung Sozialmedizin

Ärztlich-psychologisches Personal help
Oberarzt/-ärztin
Internist, Schwerpunkt Hämatologie/Internistische Onkologie, Sozialmedizin, Ernährungsmedizin
Stationsarzt/-ärztin
Allgemeinmedizin, Anästhesie, Gynäkologie
Assistenzarzt/-ärztin
s.o.
Psychologe/-in
Curriculum WPO
Psychologischer Psychotherapeut/-in
Rauchfrei Ticket

Psychosomatik

airline_seat_flat
Stationär

Patient:innen pro Jahr:

insgesamt: 0 |
stationär: 0

Medizinische Behandlungsschwerpunkte

Somatoforme Störungen

Therapeutische Behandlungsmöglichkeiten

Psychotherapie
Sport- und Bewegungstherapie
Information, Motivation, Schulung
Klinische Sozialarbeit, Sozialtherapie
Ergotherapie, Arbeitstherapie und andere funktionelle Therapie
Physikalische Therapie
Rekreationstherapie
Ernährung
Gesundheitsbildung und Psychoedukation
Vorbereitung nachgehender Leistungen

Dr. Walter Jiménez-Härtel (Chefarzt)

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt Innere Medizin

Ärztlich-psychologisches Personal help
Oberarzt/-ärztin
Sozialmedizin
Stationsarzt/-ärztin
Psychologischer Psychotherapeut/-in
Psychologe/-in im Praktikum
Anforderungen an Rehakliniken für die Behandlung von Patient:innen mit Post- und Long-Covid
Letzte Aktualisierung: 30.05.2024

IK
269770181

Haben Sie noch weitere Fragen?
Kontaktieren Sie die Rehakliniken.

Telefon: 06172-1040